Leitbild

Besprechung mit sechs Personen am Holztisch

Unser Anspruch ist es flächendeckend in Deutschland die medizinisch beste Qualität im Bereich Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik anzubieten.

Modernste Verfahren – bewährte Strukturen

Psychiatrische Behandlung auf höchstem Niveau bedeutet für uns: enge Anbindung an zeitaktuelle Forschung zu wirksamen Therapieverfahren – ohne praxiserprobte Strukturen über Bord zu werfen. Deshalb setzt sich das Leitbild der Oberberggruppe aus zwei wesentlichen Elementen zusammen. Kontinuierliche fachliche Weiterentwicklung einerseits und das Fortschreiben bewährter Behandlungsverfahren andererseits gewährleisten eine individuelle und erfolgsorientierte Versorgung unserer Patienten auf Spitzenniveau.

Unser Leitbild: beste Köpfe – modernste Konzepte

Durch unsere hervorragend qualifizierten Mitarbeiter bieten wir Therapie auf dem neusten Stand der Forschung. Dafür sorgen kontinuierliche Fortbildungen, die Vernetzung der Therapeuten sowie die gezielte Nachwuchsförderung in allen therapierelevanten Bereichen.

  • Up to date: Die Kliniken der Oberberggruppe arbeiten eng mit Ordinarien führender Universitäten und Hochschulen zusammen. Durch die enge Vernetzung mit der Wissenschaft entsprechen unsere Therapiekonzepte dem aktuellen Forschungsstand.
  • Interdisziplinär: Patienten profitieren von der strukturierten Zusammenarbeit von Ärzten, Psychotherapeuten und Spezialtherapeuten. Die Behandlungen sind interdisziplinär und multiprofessionell.
  • Vernetzt: Der rege Austausch unserer Ärzte und Therapeuten untereinander und die Teamstrukturen mit interner und externer Supervision leisten einen optimalen Erfahrungsaustausch und Möglichkeiten der Weiterentwicklung.
  • Qualifiziert: Die Oberberggruppe investiert in die Bildung ihrer Mitarbeiter: Es gibt eine große Zahl interner und externer Fort- und Weiterbildungsangebote für Ärzte, Psychotherapeuten und das Pflegepersonal. Zudem organisieren die Kliniken eigene Fortbildungsveranstaltungen.
  • Nachhaltig: Über Facharztweiterbildungsermächtigungen und die Anbindung zu Ausbildungsinstituten für Psychotherapeuten unterstützen wir aktiv den medizinischen und therapeutischen Nachwuchs.

Unser Leitbild: hervorragende Versorgung

Moderne Therapie bedeutet für uns, den aktuellen Stand der Forschung zu beobachten und sinnvolle Verfahren gezielt zu übernehmen. Dabei behalten wir immer den Patienten im Fokus: Ganz im Sinne einer ganzheitlichen und patientenorientierten Therapie legen wir großen Wert auf eine hohe regionale Abdeckung, persönliche und menschliche Atmosphäre in allen Häusern sowie auf einen sehr guten Betreuungsschlüssel. Unser wachsendes ambulantes Netzwerk stellt nachhaltige Behandlungserfolge auch nach der stationären Therapie sicher.

  • Breit aufgestellt: Durch die verschiedenen Kliniken erreicht die Oberberggruppe eine hohe regionale Abdeckung, ohne auf die persönliche Atmosphäre in den Häusern zu verzichten.
  • Sehr guter Betreuungsschlüssel: Eine hohe personelle Dichte garantiert den Patienten eine intensive therapeutische Betreuung.
  • Optimale Nachsorge: Für die ambulante Versorgung steht ein wachsendes Netzwerk innerhalb und außerhalb der Oberberggruppe zur Verfügung, durch das die vor- und nachstationäre Behandlung stetig verbessert wird.

Zukünftige Entwicklung

Die gesellschaftliche Wahrnehmung und die  tatsächlichen Diagnosen psychischer Krankheiten nehmen zu. Dieser Entwicklung entgegen steht die staatliche Versorgung der Patienten, die vielerorts an ihre Grenzen stößt: Personalmangel und nicht mehr zeitgemäße Therapieverfahren behindern häufig eine effektive Behandlung.

Die  Kliniken der Oberberggruppe stehen diesem bedenklichen Trend entgegen – nicht zuletzt dank der oben beschriebenen Leitbilder. Um unsere hohe Behandlungsqualität in Zukunft noch mehr Patienten zugänglich zu machen, strebt die Oberberggruppe in den kommenden Jahren weiteres Wachstum auf Basis dieser Philosophie an.