CEO, Ärztlicher Direktor / Medizinischer Geschäftsführer

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Dipl.-Psych. Matthias J. Müller

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Matthias J. Müller

Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Dipl.-Psych. Matthias J. Müller ist seit Oktober 2016 Ärztlicher Direktor und Medizinischer Geschäftsführer der Oberberg GmbH, seit März 2018 zudem in der Funktion des CEO. Der Bereich des Wachstums in der Oberberggruppe wird von Professor Müller und Herrn Schietzel seit Februar 2019 gemeinsam vertreten.

Professor Müller hat nach dem Studium der Medizin, Psychologie und Philosophie an den Universitäten Mainz (Dr. med.) und Gießen (Dr. rer. nat.) promoviert, Habilitation und Venia legendi wurden von der Universität Mainz zuerkannt. Neben einer Verhaltenstherapie-Ausbildung bei Professor Hautzinger, Tübingen erfolgten wissenschaftliche und klinische Tätigkeiten an den Universitäten Gießen, Basel, Aachen, New York und Mainz.

Professor Müller ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie mit den Zusatzbezeichnungen Ärztliches Qualitätsmanagement, Palliativmedizin und Krankenhaushygiene. Er war seither an über 300 wissenschaftlichen Veröffentlichungen in Zeitschriften und Büchern beteiligt, u.a. am bekannten Kompendium der Psychiatrischen Pharmakotherapie (Benkert & Hippius). Klinische und wissenschaftliche Schwerpunkte liegen v.a. in den Bereichen Klinische Psychopharmakologie, psychiatrische Diagnostik, Stress und Coping, Schlafstörungen und sexuelle Funktionsstörungen sowie Affektstörungen bei schizophrenen und internistischen Erkrankungen.

Von 2006 bis 2016 war Professor Müller als Ärztlicher Direktor und Chefarzt am Vitos Klinikum Gießen-Marburg, einem Versorgungsklinikum für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Gießen), mit etwa 500 Betten und Plätzen tätig und in dieser Position für den gesamten medizinischen Geschäftsbereich verantwortlich. In Forschung und akademischer Lehre war Professor Müller an der Justus-Liebig Universität Gießen (apl. Professur) sowie als anerkannter Verhaltenstherapie-Supervisor und Prüfer in Staatsexamina aktiv.

Professor Müller war an zahlreichen Drittmittelprojekten beteiligt und ist Mitglied in verschiedenen wissenschaftlichen Fachverbänden.